aereo arrow-left arrow-right baia-holiday biglietto Created with Sketch. aereo car horse Created with Sketch. check close compass download facebook google ? Created with Sketch. info Created with Sketch. instagram like loading map marker mondo Created with Sketch. nave ombrello Created with Sketch. phone tour treno twitter youtube

Entdecke die Gruppe Baia Holiday!

Gehe zur Website www.baiaholiday.it/de

Baia Holiday Camping Village nimmt die Bedürfnis seiner Kundschaft wahr und stellt Einrichtungen gehobenen Standards, in einer reichen Auswahl an Camping-Anlagen in Italien und Kroatien für Familien und junge Feriengäste zur Verfügung. Die Betriebe zeichnen sich aus durch Professionalität, Freundlichkeit des Personals und eine hohe Qualität der Wohnstrukturen, angelegt in einer malerischen Landschaft, reich an Geschichte und Kultur.

Entdecke die anderen Einrichtungen unserer Gruppe

Buche jetzt
Buche jetzt

01. Für welche Periode?

02. Wie Viele Personen?

03. In welcher Unterkunft?

04. Hast du ein Promo code?

Entdecke die Gruppe Baia Holiday!

Buchungszentrum BAIA HOLIDAY

Benötigst du Hilfe, um deine Ferien zu organisieren, dann kontaktiere unser Buchungszentrum. Hier geben dir Fachleute Antwort auf Fragen und alle Informationen, die du zur Planung deiner Ferien benötigst.

italia

Italia

Montag bis Samstag von 9.00 bis 19.00 Uhr

+39 0365 520 682 info@baiaholiday.it
germania

Deutschland

Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr

+49 (0)89 548 816 77 info@baiaholiday.de
austria

Österreich

Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr

+43 (0)4242 20 61 010 info@baiaholiday.at
polonia

Polska

Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr

+48 (0)22 62 00 834 info@baiaholiday.pl

Schon Kunde?

Gehe auf dein persönliches Profil zur Verwaltung deiner Buchung

Deine Buchung

Privacy

Home Privacy
Camping Village Roma Capitol

Datenschutzinformation im Sinne von Art. 13 der Gesetzesverordnung Nr. 196/03 - Datenschutzgesetz (veröffentlicht im Amtsblatt vom 29. Juli 2003, Allgemeines, Nr. 174, Ordentliches Beiblatt Nr. 123/L).

1. Das im Betreff genannte Gesetz regelt die vertrauliche Behandlung der personenbezogenen Daten und legt eine Reihe von Verpflichtungen für den Verantwortlichen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten anderer Personen fest.

2. Die betreffende Vorschrift meint mit "Verarbeitung der Daten" alle auch ohne Verwendung elektronischer Hilfsmittel ausgeführten Handlungen oder Handlungskomplexe, welche das Führen einer Datenbank, die Erstellung oder Nichterstellung von Buchhaltungsunterlagen, das Ausfüllen von Formularen zur Erklärung von Steuersubstituten begrenzt auf Kategorien, die sich nicht auf Angestellte und eventuell auf Arbeiter beziehen, das Erheben, Speichern, Ordnen, Aufbewahren, Konsultieren, Verarbeiten, Verändern, Auswählen, Auslesen, Vergleichen, Verwenden, Verknüpfen, Sperren, Weitergeben, Verbreiten, Löschen und Zerstören von Daten, auch wenn diese nicht in einer Datenbank gespeichert sind, das Kompilieren von Software und Webseiten auf Ihren Auftrag, das Reparieren von Computern und der darauf gespeicherten Daten, inklusive Systempasswörter und Schutzeinrichtungen, sowie jegliche andere Handlung, die ausdrücklich zu den Tätigkeiten unseres Unternehmens gehört, betreffen.

3. In Bezug auf die nachstehend aufgeführten Beziehungen, in welchen Sie sich gegenüber unserem Unternehmen befinden könnten:
- Vertragsbeziehung für die Lieferung von materiellen und immateriellen Gütern sowie Dienstleistungen;
- Geschäftsbeziehungen und Zusammenarbeit jedweder Art;
informieren wir Sie darüber, dass die zu Ihrem Unternehmen und physischen Personen, welche von Ihnen beauftragt wurden, in Ihrem Auftrag und auf Ihre Kosten zu agieren, gehörenden Daten unerlässlich für die Ausführung der normalen geschäftsmäßigen Handlungen im Rahmen vorstehend genannter Beziehungen sind und die Zurverfügungstellung dieser Daten daher unbedingt erforderlich ist.

4. Die eventuelle Verweigerung der Zurverfügungstellung der Daten hat zur Folge, dass die unter Punkt 3 genannten Handlungen nicht ausgeführt werden können.

5. Alle angeforderten Daten sind Pflichtdaten. Es ist möglich, dass wir im Rahmen der Verarbeitung Kenntnis über Daten erhalten, welche vom Datenschutzgesetz als "sensibel" eingestuft werden, da sie Informationen über den Gesundheitszustand, die Zugehörigkeit zu Gewerkschaften oder religiöse und philosophische Überzeugungen vermitteln könnten. Aus all den vorstehend dargelegten Gründen bitten wir Sie, schriftlich Ihre Zustimmung zu erteilen.

6. Die Daten werden in Einhaltung der Mindestsicherheitsmaßnahmen gemäß den Technischen Vorschriften im Bereichder Mindestsicherheitsmaßnahmen, Anhang B des Datenschutzgesetzes, überwiegend mit elektronischen und digitalen Hilfsmitteln verarbeitet und sowohl digital als auch auf Papier oder jedem anderen geeigneten Hilfsmittel gespeichert, zu welchem nur das entsprechend beauftragte Personal Zugang hat.

7. Über das Internet eingeholte Daten: Unser Unternehmen verwendet auf seiner Webseite die Tracking-Techniken von IP-Adressen und "Cookies" zum Verfolgen der Besuche seiner Webseite, und zwar im Besonderen:
a) IP-Adressen: es werden die IP-Adressen aller Besucher, welche auf unsere Webseite gehen, erhoben. Die erhobenen Daten werden für die Ausführung technisch-administrativer Vorgänge unseres Unternehmens, für die Ermittlung eventueller technischer Probleme und für die Vermeidung von Eingriffen und Missbrauch in Verbindung mit unserem Service verwendet.
b) Cookies: Unser Unternehmen kann "Cookies"-Technologien verwenden, um die Nutzungsmöglichkeiten der angebotenen Serviceleistungen zu verbessern, indem dem betreffenden Nutzer ein "Cookie" zugeordnet wird. "Cookies" werden auch verwendet, um die Anzahl der Besuche auf unserer Webseite zu bestimmen und während des Bestellvorgangs von Serviceleistungen ein Nutzerprofil von Ihnen zu erstellen, damit wir eventuell für Ihren Account geltende Rabatte und Sonderangebote anwenden können. Die Besucher der Webseite können in Ihrem Browser die "Cookies"-Tracking-Funktion deaktivieren, doch in manchen Fällen kann dies dazu führen, dass sich die Nutzungsqualität unserer Webseite verschlechtert.

Zu Informationen über die Nutzung von Cookies verweisen wir auf: Richtlinie 2009/136/EG.
Zu genaueren Informationen über Google Adwords Werbeanzeigen und Remarketing verweisen wir auf die AdWords-Richtlinien, die Werberichtlinien von Google .

8. Mitteilung und Verbreitung von Daten: Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können weitergeleitet und/oder verbreitet werden, um die mit unserem Unternehmen bestehenden Vertragsbeziehungen auszuführen sowie zu damit verbundenen Zwecken, zur Darstellung von Referenzen und zu Verkaufs- und Werbezwecken in Verbindung mit den Produkten unseres Unternehmens; außerdem können sie mitgeteilt werden an:
- Mitarbeiter des entsprechend beauftragten Studios und/oder Unternehmens, das verantwortlich für die Datenverarbeitung zur Verwaltung der Vorgänge des von Ihnen angeforderten Service ist; diese Mitarbeiter wurden in Sachen Sicherheit personenbezogener Daten und Recht auf vertrauliche Behandlung ordnungsgemäß instruiert.
- Finanzamt, Organe der Steuerpolizei, Guardia di Finanza, Arbeitsinspektorat und allgemein an alle Behörden, die für Prüfungen und Kontrollen der Regelmäßigkeit der für die vorstehend genannten Zwecke geltenden Erfüllungen zuständig sind.
- Wirtschaftsverband und C.A.A.F. zur Ausführung der innerhalb der vorstehend genannten Zwecke aufgeführten Serviceleistungen und von uns mit der Verarbeitung unserer Daten beauftragten professionelle Studios.

9. Zur "Verarbeitung" der Daten ist die Benennung einiger Personen erforderlich, denen spezielle Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten obliegen.
Insbesondere wird Folgendes mitgeteilt:
- Der Rechtsinhaber und Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist: C.V.M.I. Srl mit Geschäftssitz in P.zza Vittorio Emanuele II, 31 - 25087 - Salò (BS), MWST: 01406260933 - REA: (BS) 457103 - Stammkapital: € 100.000 i.v.
- Die Beauftragten für die Datenverarbeitung: Das sind die Angestellten und/oder Mitarbeiter von C.V.M.I. Srl.

10. Die betreffenden Daten werden folgendermaßen verarbeitet:
- auf Papier und mit elektronischen Hilfsmitteln jedweder Art;
- von autorisierten Personen, die entsprechend instruiert und über die geltenden gesetzlichen Auflagen belehrt wurden;
- mit der Verpflichtung, die Daten ständig zu aktualisieren und veraltete, nicht erforderliche oder nicht sachdienliche Daten zu löschen;
- mit der Verpflichtung, die gesetzlich vorgesehenen organisatorischen und Sicherheitsmaßnahmen zur Gewährleistung der vertraulichen Behandlung der Daten der betreffenden Person und zur Vermeidung nicht unrechtmäßiger Zugriffe durch Dritte oder nicht autorisierter Personen anzuwenden.

11. Um die vollständigste Kenntnis dieser Problematik zu ermöglichen, erinnern wir daran, dass Art. 7, 8 und 9 des Einheitstexts die Rechte der betreffenden Personen ausdrücklich schützen und führen dazu nachfolgend Art. 7 des Datenschutzgesetzes (Recht des Zugangs zu personenbezogenen Daten und andere Rechte) auf:
1. Die betreffende Person hat das Recht, sich die Existenz oder Nichtexistenz der sie betreffenden personenbezogenen Daten bestätigen zu lassen, auch wenn diese noch nicht gespeichert sind, und sich diese in verständlicher Form mitteilen zu lassen.
2. Die betreffende Person hat das Recht, Folgendes zu erfahren:
a) Ursprung der personenbezogenen Daten;
b) Zwecke und Modalitäten der Verarbeitung ;
c) Logik der mit elektronischen Hilfsmitteln vorgenommenen Verarbeitung;
d) genaue Angaben zum Rechtsinhaber, zu den Verantwortlichen und zum Datenschutzbeauftragten gemäß Art. 5 Abs. 2;
e) Angaben zu den Personen oder Personengruppen, denen die Daten mitgeteilt werden können oder die als auf dem Staatsgebiet ernannte Verantwortliche oder Beauftragte Kenntnis von den Daten erlangen könnten.
3. Die betreffende Person hat das Recht Folgendes zu verlangen:
a) Aktualisierung, Korrektur oder, sofern dies für sie von Interesse sein sollte, Ergänzung der Daten;
b) Löschung, Anonymisierung oder Blockierung von gesetzeswidrig verarbeiteten Daten, einschließlich jener Daten, deren Aufbewahrung in Verbindung mit den Zwecken, zu denen sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
c) Die Bestätigung, dass die Vorgänge gemäß a) und b) auch inhaltlich denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten übermittelt oder anderweitig mitgeteilt wurden, es sei denn, eine solche Erfüllung erweist sich als unmöglich oder würde einen erwiesenermaßen unangemessenen Aufwand im Hinblick auf das geschützte Recht erfordern.
4. Die betreffende Person hat das Recht, Folgendes ganz oder teilweise zu verweigern:
a) die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, auch wenn sie mit dem Zweck der Erhebung verbunden sind, sofern hierfür gerechtfertigte Gründe vorliegen;
b) die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zur Übersendung von Werbematerial oder zu Direktverkäufen oder für Marktforschungen oder Verkaufsmitteilungen.

Um ihre vorstehend aufgeführten Rechte gemäß Art.7 des Datenschutzgesetzes geltend zumachen, muss sich die betreffende Person auf schriftlichem Wege an C.V.M.I. Srl mit Geschäftssitz in P.zza Vittorio Emanuele II, 31 - 25087 - Salò (BS), MWST: 01406260933 - REA: (BS) 457103 - Stammkapital: € 100.000 i.v. wenden.

Wir setzen Cookies für die besser Qualität unserer Dienstleistungen ein. Bei Gebrauch unseres Service akzeptierst du den Einsatz unserer Cookies. Mehr Informationen